Rezension zum Kinder-Rübezahl von Reiner Neubert

Ein anderer Rübezahl

Der vielseitige Künstler und Leipziger Schriftsteller Thomas Bachmann hat sich erneut der Sagengestalt Rübezahl zugewandt. Diesmal lautet der lapidare Titel „Rübezahl, neu erzählt“ (2018). Das Kinder- und Jugendbuch, das sicherlich auch für Erwachsene geeignet sein dürfte, erschien soeben im Lychatz-Verlag Leipzig, angereichert mit Illustrationen von Hetty Krist.

„Rezension zum Kinder-Rübezahl von Reiner Neubert“ weiterlesen

Kalisa und die fröhlichen Kinder von Lugazi (Uganda)

Eine Bitte um Hilfe!

Nachfolgendes Projekt habe ich kennengelernt. Es ist wohl eines der wenigen, zu denen es einen sehr „direkten Draht“ gibt – und somit ist auch sehr direkte Hilfe, ohne Umwege über Banken etc. möglich. Ich bat den Initiator Gerald Walter (Leipzig) um eine Kurzdarstellung und einige Fotos. Beides folgt unten: „Kalisa und die fröhlichen Kinder von Lugazi (Uganda)“ weiterlesen

Schlafende Hunde VI – politische Lyrik

In Zusammenarbeit mit dem Berliner Verlag am Park wird oben genanntes Anthologieprojekt zum sechsten Mal ausgeschrieben. Gesucht wird deutschsprachige politische Lyrik, wobei der Begriff des Politischen nicht allzu eng gefaßt wird. Der Sammelband soll Frühjahr 2019 zur Leipziger Buchmesse erscheinen, alternativ Frühjahr 2020. Jede Autorin, jeder Autor erhält ein Belegexemplar. Der Vertrieb im gesamten deutschsprachigen Raum erfolgt über die Eulenspiegelverlagsgruppe, zu der der Verlag gehört. „Schlafende Hunde VI – politische Lyrik“ weiterlesen